VITROMOD Thermische Vorspannanlagen für Flachglas

Ihr direkter Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Stefan Himmels
Tel. +49 2102 10059 13
E-Mail: himmels@erdmann-enterprises.com

VITROMOD  

Allgemeines

Vitromod Anlage  

Die Erdmann Enterprises Deutschland GmbH führt Planung, Bau und Inbetriebnahme von kompletten horizontalen Vorspannanlagen für die Herstellung von thermisch vorgespanntem, planem oder profiliertem Einscheibensicherheitsglas (ESG: 2,85 - 25 mm Glasstärke) sowie teilvorgespanntem Glas (TVG: 2,85 mm – 12 mm Glasstärke) durch.

Die Vorspannanlagen zeichnen sich durch gleichbleibende Qualität der Endprodukte aus. Extrem kurze Umstellzeiten auf unterschiedliche Glasdicken, Formate und Produkte erlauben auch die wirtschaftliche Fertigung kleiner Lose.

 


Anwendungsgebiete

Vitromod Anwendungsgebiete  

VITROMOD Anlagen sind besonders geeignet zum Vorspannen von:

  • Profilglas
  • Flachglas
  • Strukturglas

 

sowohl

  • transparent
  • farbig
  • bedruckt
  • beschichtet (z. B. Low-E)

 

Endprodukte: Einscheibensicherheitsglas (ESG) und teilvorgespanntes Glas (TVG) für:

  • Bau
  • Fahrzeuge und Schiffe
  • Möbel
  • Scanner, Leuchten Anzeigen. Bedienelemente uvm.
  • Sonderanwendungen 

 

Technologie

Technologie  

Der Vorspannprozess bewirkt den Aufbau von Spannungen im Glas. Dieses Ziel wird durch schnelles Abkühlen der Glasoberflächen gegenüber dem Glaskern erreicht.
Hierdurch werden Druckspannungen in den oberflächennahen Bereichen und Zugspannungen im Glasinneren aufgebaut.
Druck- und Zugspannungen heben sich gegenseitig auf, wodurch Planität und Stabilität des Glases sowie ein der Norm entsprechendes Bruchbild im Falle der Zerstörung garantiert werden.


 

Spezifikationen

Spezifikation  

VITROMOD Anlagen erfüllen den Standard DIN EN 12150 genauso problemlos wie die Kriterien der DIN EN 1863 und anderer gängigen Standards.


Anlagengrößen


Anlagengröße

Die Konstruktion und Fertigung von Anlagen mit Sondermaßen für einen speziellen Kundenbedarf gehören ebenfalls zu unserer Angebotspalette.

Erdmann Enterprises Deutschland GmbH
Rehhecke 89 D-40885 Ratingen-Lintorf, Germany
Fon: +49-2102-10059-0
Fax: +49-2102-10059-29
E-mail: info@erdmann-enterprises.com

Wärmetechnische Anlagen für die Verfahrenstechnik
zur Veredelung von Synthesefasern, Bändern, Folien und Platten